Wir sind für Sie da!

Pfarrer Abel ist telefonisch für Sie erreichbar!  

Pfarramt   06027 / 8131
Mobil        0151 42501526

Die Markuskirche in Kleinostheim ist täglich geöffnet von 10.00 - 19.00 Uhr!

Erntedank in St. Markus

Erntedankschmuck auf dem Altar
Bildrechte: St. Markus

In allen drei Orten feiern wir Erntedank-Gottesdienste:

Mainaschaff:       3. Oktober 2021, 10.15 Uhr, mit Abendmahl
Stockstadt:          3. Oktober 2021, 14.00 Uhr, Familiengottesdienst
Kleinostheim:    10. Oktober, 2021, 10.15 Uhr, mit Abendmahl

Einweihung der Klima-Allee

Friedenskirche
Bildrechte: M.Wiegand

Am Sonntag, 3. Oktober feiern wir um 14.00 Uhr in Stockstadt einen Familiengottesdienst zum Erntedankfest. Bei schönem Wetter sind wir im Freien. In diesem Gottesdienst wollen wir unsere Klima-Allee neben und hinter der Kirche offiziell einweihen und auch allen Spendern nochmals Danke sagen.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Umtrunk und Begegnungen ein.

Jubiläum in Mainaschaff

Fertiges Gemeindezentrum in Mainaschaff 1971
Bildrechte: St. Markus

Am 3. Oktober jährt sich die Einweihung des Gemeindezentrums zum 50. mal.
Der Kirchenvorstand hat sich entschlossen aufgrund der aktuellen Lage das geplante Fest auf das nächste Jahr zu verschieben.

Es wird aber trotzdem gefeiert:

Es findet am 3. Oktober 2021 um 10.15 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl zum Erntedankfest im Gemeindezentrum statt. Im Anschluss wird die Ausstellung "50 Jahre Gemeindezentrum" eröffnet. Diese Ausstellung kann dann immer am Sonntag nach den Gottesdiensten besucht werden, das Gemeindezentrum ist dann bis 16.00 Uhr geöffnet.

Kinderkirche in Stockstadt

Logo Kindergottesdienst
Bildrechte: Kirche mit Kindern

Herzliche Einladung zur Kinderkirche am 11. September ab 9.30 Uhr in der Friedenskirche.

Wir wollen gemeinsam Gottesdienst feiern, singen, beten, basteln und spielen. Im Garten hinter der Friedenskirche bauen wir das Bienenhotel weiter und jedes Kind bastelt für sich ein kleines Bienenhotel.

Die Anmeldung bitte bei Familie Wetzel, Schwabenstraße 50 in Stockstadt abgeben.

Angedacht zum Abschied von Pfarrerin Wagner

Samenkörner auf der Hand
Bildrechte: A. Wiegand

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich liebe Geschichten. Vorgelesen, überliefert, selbst erzählt beschreiben sie das Leben aus verschiedenen Perspektiven. So lerne ich mit Geschichten glauben, hoffen, verzeihen, träumen, phantasieren und vieles mehr. Daher möchte ich mich hier, in meinem letzten Angedacht, auch von Ihnen/Euch mit einer meiner Lieblingsgeschichten verabschieden:

50 Jahre Gemeindezentrum - wir brauchen Ihre Unterstützung

Fertiges Gemeindezentrum in Mainaschaff 1971
Bildrechte: St. Markus

So sah das Gemeindezentrum in Mainaschaff zur Einweihung 1971 aus.

Das ist jetzt 50 Jahre her und wir planen zu diesem Ereignis eine kleine Ausstellung.
Wer noch Fotos, egal aus welcher Zeit, von Veranstaltungen in und rund um das Gemeindezentrum hat oder Erinnerungen mit uns teilen möchte, wendet sich bitte ans Pfarramt.

Wir scanen die Fotos ein, so dass Sie ihre Bilder gleich wieder mit nach Hause nehmen können.
Sie können aber auch Ihre Erinnerungen aufschreiben und uns für die Ausstellung zur Verfügung stellen.

Gelebte Ökumene zwischen St. Laurentius und St. Markus

Konfirmation 3. Juli 2021 Laurentiuskirche Kleinostheim
Bildrechte: Christian Jörissen

Nach 2020 waren wir nun zum zweiten Mal (Corona bedingt) mit unserer Konfirmation in St. Laurentius zu Gast. Am Sonnabend, dem 3. Juli bestätigten
in einem festlichen Gottesdienst acht junge Menschen aus unserer evangelischen Kirchengemeinde ihre Taufe und erhielten den Segen zugesprochen, nach dem sie selbst, beim entzünden ihrer Konfirmations- oder Taufkerze, ihr persönliches Bekenntnis sprachen.
Folgende Mädchen und Jungen wurden konfirmiert:
Mirjam Zippora Abel
Jule Eckstein
Leni Löffler
Paulina Thomae
Emma Wieserner
Cedric Kurz

Neue Gesangbücher für die Friedenskirche

Gesangbücher
Bildrechte: A. Wiegand

Am Samstag, 26. Juni haben 13 junge Menschen aus unserer Kirchengemeinde das Fest der Konfirmation gefeiert.

Die Einlagen im Klingelbeutel wurden gleich in neue Gesangbücher für die Friedenskirche umgesetzt. 12 wunderschöne Exemplare warten nun darauf im Gottesdienst genutzt zu werden.

Herzlichen Dank an alle, die dazu beitragen haben, dass sich die Gottesdienstbesucher an den neuen Gesangbüchern erfreuen können!