Wir sind für Sie da!

Unsere Pfarrer sind telefonisch für Sie erreichbar!

Pfarrer Abel 0151 42501526
Pfarrerin Wagner 0160 2230094

Rufen Sie uns an, wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen!

Die Kirchen sind zu folgenden Zeiten offen:

Kleinostheim - Markuskirche:
Montag - Freitag, 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 10.00 - 16.00 Uhr

Mainaschaff - Gemeindezentrum:
Samstag und Sonntag, 10.00 - 16.00 Uhr

Stockstadt - Friedenskirche:
Aus organisatorischen Gründen können wir die Friedenskirche nicht offen halten und laden in ökumenischer Verbundenheit dazu ein, die geöffnete Rosenkranzkirche in Stockstadt zu besuchen.

Mitgliederversammlung Diakonieverein St. Markus e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 14. Oktober um 19.00 Uhr in der Markuskirche.

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung lädt der Diakonieverein St. Markus e.V. alle Mitglieder herzliche ein. Willkommen sind auch Gäste, Gönner und Noch-Nicht-Mitglieder.

Wichtig: Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit, den Sie beim Betreten der Markuskirche aufsetzen müssen. Sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, können Sie den Schutz wieder abnehmen. Die Mitgliederversammlung findet unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln statt!

Neue Regelungen für den Gottesdienstbesuch

Bestuhlung in Coronazeiten in der Markuskirche
Bildrechte: A. Wiegand

Ab 22. Juni gelten folgende Regelungen für den Gottesdienstbesuch:
•    Alle Gottesdienstteilnehmer müssen nur noch beim Betreten und Verlassen der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz tragen, während dem Gottesdienst kann die Maske abgenommen werden.
•    Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss jederzeit eingehalten werden.
•    Nur Personen aus einer Hausgemeinschaft dürfen nebeneinander sitzen, dafür sind extra Stühle gestellt / Plätze gekennzeichnet.
•    Es werden keine Gesangbücher ausgelegt, aber es gibt Orgelmusik und reduzierter Gemeindegesang ist möglich.
•    Es wird kein Klingelbeutel durch die Reihen gehen, Geldspenden können in die Opferkästen am Ausgang eingelegt werden
 

Es werde Licht und es ward Licht...

Neue Wandlampen in der Markuskirche
Bildrechte: A. Wiegand

Endlich war es soweit! Am Montag und Dienstag in der letzten Woche montierte die Firma Elektro Timmer die neuen Lampen in der Markuskirche. Am Freitag (15. Mai) wurde damit begonnen die alten Wandleuchten abzubauen. Gleich danach konnten die neuen Lampen angebracht werden. Es ging leichter als gedacht und man kann keine alten Montagespuren erkennen. Es passte alles haargenau.
An den nächsten Tagen wurden dann die alten Deckenleuchten entfernt und die neuen Hängeleuchten nacheinander aufgehängt.

Bücherschrank vor dem Gemeindezentrum Mainaschaff

Bücherschrank vor dem Gemeindezentrum Mainaschaff
Bildrechte: K.Wagner

Der Oscheffer Bücherschrank steht vor dem Gemeindezentrum Mainaschaff und ab sofort zu Ihrer Verfügung. Leihen Sie sich Bücher aus oder stellen Sie anderen Lesern Ihre Bücher zur Verfügung.

Der Schrank wird regelmäßig gepflegt und soll Freude machen und kostenlos "Lesestoff" bieten.

Unterstützt und gefördert wurde das Projekt von der Frauen-Union Mainaschaff, der evangelische Kirchengemeinde St. Markus und Bürgermeister Horst Engler. Herzlichen Dank für die finanzielle Förderung durch die Volks- und Raiffeisenbank.