KABUM

Konfirmierte am Bayrischen Untermain - kurz KABUM - das sind ca. 140 Konfirmierte und 60 Mitarbeiter aus den Gemeinden des Kahlgrundes sowei aus Aschaffenburg Stadt und Land, die euch 4 Tage lang (einer davon ist schulfrei) Workshops von spirituell bis sensationell, spannende Nachtgeländespiele, fetzige Andachten, Lagerfeuer-Feeling und gemütliche Hüttenabende garantieren. Es können alle Jugendliche ab 13 Jahren daran teilnehmen. Unsere Kirchengemeinde nimmt an Lager II teil.

Bei Fragen stehen Pfarrerin Katharina Wagner (0160 22 300 94) und Andrea Wiegand im Pfarramt (06027 / 8131) zur Verfügung.

 Infos und Bilder auch unter www.ej-untermain.de

Aber auch dieses Jahr ist es etwas anders - Trotzdem herzliche Einladung zu:

Flyer für KABUM-Tag 2021
Bildrechte: EJ Untermain

KABUM 2021: One fits all!
26. Juni 2021, 10-22.30 Uhr auf dem DJK-Gelände in Aschaffenburg

Ein Tag mit Musik, tollen Workshops, viel Bewegung und Spielen und der Möglichkeit, über Gott und die Welt nachzudenken!

Ein Tag für die Konfirmierten deiner Kirchengemeinde. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten ab 13 Jahren herzlich eingeladen.
Das musst Du wissen (AGB inklusive):

  • Ort: KABUM läuft auf dem DJK-Gelände in Aschaffenburg: Kleine Schönbuschallee 130, Zufahrt über Auweg
  • Der Tag kostet Dich 20 € für Verpflegung, Getränke, Material und (voraussichtlich) einen CoViD-19-Test vorher. Das Geld werden wir nicht vorher einsammeln. So kannst Du Dich bis zum einschließlich 20. Juni jederzeit wieder abmelden. Danach werden 40% Bearbeitungsgebühr (=8 €) fällig. Bei einer ersatzlosen Abmeldung nach dem 23. Juni müssen wir den vollen Betrag in Rechnung stellen.
  • Bei einem Ausfall der Veranstaltung entstehen für Dich keinerlei Verpflichtungen.
  • Nach aktuellem Stand (kann sich, je nach Lage der gesetzlichen Regelungen, noch ändern): Du musst zu Beginn ein negatives Testergebnis vorlegen, das nicht alter als 48 h ist und Dich zu Beginn durch geschultes Personal testen lassen.
  • Nach aktuellem Stand (kann sich, je nach Lage der gesetzlichen Regelungen, noch ändern): Auf dem Gelände gelten durchgehend die Hygieneregeln sowie das Abstands- und FFP2-Maskengebot. Bitte bringe auch eine Ersatzmaske mit. Für das Einhalten der Hygieneregeln sind auch Desinfektionsspender vorhanden.
  • Gesundheitliche Einschränkungen
  • Die An- und Abfahrt musst Du selbst organisieren. Die Buslinien 6 und 3 halten in der Nähe. Abends helfen Fahrtgemeinschaften und die Fahrzeuge der EJ stehen außerdem zur Verfügung. Sowohl bei Fahrtgemeinschaften als auch beim Nach-Hause-Kommen in die “letzten Winkel” helfen wir Dir natürlich. Eine Möglichkeit zum Austausch wird es hier auf dieser Seite bald geben.
  • Viele konkrete Informationen kommen zeitnah zur Veranstaltung in einem Infobrief. Wir sind in Kontakt mit dem Gesundheitsamt und bemühen uns um jeweils aktuelle Informationen zur Pandemielage.

 
Wie meldest Du Dich an?

Ganz einfach online – bis 15. Juni. Und zwar hier. Mit der Onlineanmeldung akzeptierst Du unsere Datenschutzrichtlinien – siehe hier.

Für die Anmeldung benötigst du eine Elternbestätigung, da auch in die Weitergabe medizinischer Daten eingewilligt werden muss. Diese findest Du hier.