Stellenausschreibung für Kindergarten Mainaschaff


Sie suchen eine neue Herausforderung?!

Die Kirchengemeinde St. Markus sucht
für die in Planung stehende Evangelische Kindertageseinrichtung
mit 124 Plätzen in Kindergarten und Krippe in Mainaschaff
zum voraussichtlichem Start im September 2020

eine/n Leiter*in (w/m/d)

Wir erwarten im Rahmen dieser Aufgaben die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer anderen Kirche der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland“ (ACK).

Bei uns erwartet Sie:

  • Vorab die Möglichkeit der Mitarbeit an den vorablaufenden Prozessen
  •  der Wunsch nach innovativer Entwicklung des pädagogischen Konzeptes mit Evangelischem Profil in Zusammenarbeit mit dem Träger
  •  eine unbefristete Vollzeitstelle mit der Position angemessener, mittelbarer Arbeitszeit (Verfügungszeit)
  •  Vergütung nach TV-L West mit der Eröffnung der Einrichtung
  •  Mitgliedschaft des Trägers im Evangelischen KITA-Verband Bayern e.V.
  • Begleitung durch Fachberatung des Verbandes
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in und Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Engagierte und kompetente Begleitung durch den Träger und die Verwaltung

Wir freuen uns über:

  •  den Abschluss einer Ausbildung mind. auf dem Niveau einer Fachakademie (staatlich   anerkannte/r Erzieher/in) oder fachspezifisches Studium, sofern als Fachkraft in Bayerischen Kitas anerkannt, und Abschluss oder die Bereitschaft zur Teilnahme an einer Fortbildung für Leitungskräfte
  •  der Position angemessene Berufs- und Lebenserfahrungen
  •  fundierte Kenntnis des BayKiBiG´s und der Bay. Bildungs- und Erziehungspläne und - Leitlinien
  •  Routinierten Umgang mit der EDV (u. a. WINKITA)
  •  selbstbewusstes und sicheres Auftreten
  •  Innovationen in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  •  Freude daran, Kindern vielfältige Begegnungen mit christlichem Glauben zu ermöglichen, und Kinder auf ihren Glaubenswegen zu begleiten
  • Motivation zur Begleitung ganzheitlicher kindlicher Lernprozesse
  •  Feinfühligkeit und innovative Impulse in der Pädagogik mit den Kindern
  • Entschlossenheit und Einfühlungsvermögen in der Teamführung
  •  Verantwortliche Übernahme der Personal-, Konzeptions- und Qualitätsweiterentwicklung
  • strukturelle Klarheit, Übersicht und Zuverlässigkeit in der Einrichtungsorganisation
  • Engagement in der Vernetzung und Kooperation
  •  Moderationskompetenz für Veränderungs- und Entscheidungsprozessen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte richten an Name:
Pfarrerin Katharina Wagner
An der Senne 37
63814 Mainaschaff

katharina.wagner@elkb.de

Telefonisch Auskünfte unter: 06021 73573

Bewerbungsschluss ist der 11.Februar 2019


Hinweis zum Umweltschutz:
Aus ökologischen Gründen bitten wir auf die Verwendung von Papp- bzw. Plastik-Bewerbungsmappen zu verzichten.

Ihre Kopien dürfen Sie gerne zweiseitig einreichen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz und geben Sie mit Ihrer Bewerbung folgende Erklärung zum Datenschutz ab:
Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren zur Besetzung der Stelle einer Kita-Leitung in Mainaschaff zum voraussichtlichem Start im September 2020.
1. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
2. Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Datenwerden nicht elektronisch verarbeitet.
3. Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
4. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitten daher darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Erklärung zum Datenschutz
Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:
Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.