Gedenkenswert

Pfarrer Liepold, der die Trauerseite der Evangelischen Landeskirche betreut, lädt in einem Brief ein, die Seite zu besuchen, virtuelle Kerzen anzuzünden und sich Hoffnungsgedanken und im Impulse zu holen. Auch in unserer Gemeinde gibt es die Möglichkeit Trauerseiten mit unserer Homepagezu verknüpfen. Wir helfen gerne auch beim Erstellen. Wenden Sie sich ans Pfarramt.

Liebe Gedenkenswert-Besucher/in,
am Sonntag, 21. November wird in den evangelischen Kirchen zum Totengedenken eingeladen. Auf unserem Online-Portal Gedenkenswert können zusätzlich auch virtuelle Kerzen angezündet werden.
Schön, dass Sie hier eine Erinnerungsseite eingerichtet oder als angemeldeter Nutzer Kondolenz bekunden haben! Jetzt laden wir Sie ganz herzlich ein, Gedenkenswert mal wieder zu besuchen
Eine Kerze anzünden? Einen Gedanken widmen? Ein weiteres Foto des verstorbenen Menschen hochladen? Kurz berichten, wie es Ihnen auf Ihrem Weg als Trauernde/r geht?
Oder einfach nur mal ein bisschen auf der Seite „schmökern“, was es an Hoffnungsgedanken und Impulsen im frisch ergänzten Magazinteil gibt?
Wir freuen uns, wenn Sie den Gedenkmonat November bewusst begehen. Dabei wünsche ich Ihnen gute Gedanken auf Ihrem ganz persönlichen Weg, mit dem Tod möglichst gut umzugehen!
Herzliche Grüße & Gott befohlen
Ihr
Dr. Rainer Liepold
(Pfarrer)

https://www.gedenkenswert.de/gedenkseiten-unvergessene-verstorbene